Ich hätt' als Mann mal eine Frage

Ein Buchprojekt in 21 Kapiteln

Auf dieser Seite stelle ich Ihnen das Manuskript: "Ich hätt' als Mann mal eine Frage" 
in wöchentlichen Kapiteln vor. 
Ein Leitfaden für Männer - auch für Frauen lesenswert!

In diesem Werk stellt ein Mann 21 Fragen an seinen Geistführer, die von diesem auf leicht verständliche Art beantwortet werden. Es sind Themen, die Männer bewegen und die sich sich scheuen, an die Partnerin zu stellen.
 
Antworten auf Fragen wie: „Verändert sich durch Spiritualität der Sex?“; Darf man mit spiritueller Arbeit Geld verdienen?“; „Bin ich stur oder ist nur meine Schwingung zu niedrig?“; Wie verarbeite ich den Tod eines geliebten Tieres? Oder auch: „Wie arbeite ich mein Elternthema auf?“, sollen helfen, dem allgemeinen Wandel ein neues Verständnis entgegenzubringen.

Männer stellen sich auch die Frage, welchen Weg sie für die erweiterte Sichtweise einschlagen sollen, denn sie wissen, dass es mit Veränderung allein nicht getan ist. Dass sich im Innern etwas tun muss. Es muss die Bereitschaft gegeben sein, mit dem Alten mehr oder weniger abzuschließen, und, was das Neue betrifft, ins Vertrauen zu gehen. Gegenseitig Stütze für den Partner zu sein, doch dabei das eigne Wachstum nicht aus den Augen zu verlieren, ist das Gebot der Stunde.

Diese Kommunikation bietet einen tiefen Einblick in den spirituellen Entwicklungsprozess eines Mannes. Sie kann anderen Männern helfen, konkrete Ansätze für die eigene Veränderung zu bekommen, denn die Antworten der geistigen Welt beweisen, dass Spiritualität alltagstauglich sein kann.

                                       Ein Leitfaden für Männer -
                                                                   Denn Männer leiden auch - nur anders!



Einleitung

 

   

   In diesen schwierigen Tagen der Umwandlung und der globalen Veränderung für Mensch und Mutter Erde, sind immer mehr Männer bereit, sich durch Herzöffnung auf das innere geistige Licht einzustimmen. 

   Die weltweite Energieanhebung fördert in vielen von ihnen immer mehr das Bedürfnis, in Kontakt mit ihren himmlischen Helfern zu kommen. Immer mehr Männer möchten Antworten auf die drängenden Fragen ihrer Seele. Sie suchen nach Wegweisern und Leuchttürmen, die ihnen dabei helfen könnten, Seele, Geist und Körper in Übereinstimmung zu bringen. Nicht nur in der Partnerschaft, im Beruf und in vielen Dingen der materiellen Welt - sondern vor allem, um in ihrem geistigen Wachstum neue Akzente zu setzen. Immer mehr von ihnen sehen an den Frauen, welch überwiegend positiven Auswirkungen deren Umdenken bewirkt. Ihre Partnerinnen und Familienmitglieder leben immer öfter das, was ihrer Seele guttut, und das tut in den meisten Fällen auch dem Miteinander gut. Die Frauen strahlen dadurch neue Zufriedenheit und Selbstsicherheit aus, mit der nicht alle Männer klarkommen. Das wirft Fragen auf, die sie sich oftmals scheuen, zu stellen. Aus Besorgtheit, für einen Kleingeist gehalten zu werden. Lieber leiden sie still vor sich hin, auch auf die Gefahr hin, von ihrem Umfeld für gefühllos gehalten zu werden. Doch um die Welt in eine stabile und krisensichere Lage zu bringen, ist es notwendig, dass die Harmonien zwischen männlichen und weiblichen Energien ausgeglichen sind.

 

   Die lichtvollen Helfer von der anderen Seite hinter dem Schleier, sind daher in immer größer werdender Zahl aktiv, uns bei den anstehenden Umwälzungen zur Seite zu stehen. Deshalb können wir immer öfters ihre Energie fühlen, und ihre Botschaften vernehmen. Doch wir müssen bereit sein die geistige Welt in unsere Überlegungen miteinzuschließen, sie zu bitten uns zu helfen. Wir sollten erkennen, dass mit ihnen zu arbeiten Teamarbeit ist.

   Botschaften von göttlichen Lichtwesen können helfen, konkrete Ansätze für Veränderungen zu bekommen oder eine neue Sicht der Dinge. Sie wollen in diesem Buch mit ihren Antworten im speziellen den Männern helfen, persönliche und seelische Entwicklungen besser zu verstehen und ihren Entschluss zum Umdenken zu stärken. 

 

   Mit ihrem höheren Selbst sind Frauen schon seit jeher gewohnt zu kommunizieren. Das tun sie über ihre Gefühle und über die innere Stimme, auf die auch immer mehr Männer zu hören beginnen. Auch Energiekarten[1] sind eine Möglichkeit, rascher und tiefer in die Schwingung einzutauchen, in der die Engel und die Aufgestiegenen Meister ihre Botschaften an uns richten, denn Engelkarten basieren auf dem Schwingungsprinzip.

Dadurch können leichter ihre Kräfte gespürt werden, die uns dabei nicht nur unterstützen mit ihnen in Kontakt zu kommen, sondern auch harmonisierend und ausgleichend auf unsere Gefühle und Gedanken einwirken. 

 

   Ich empfehle jedem Menschen von ganzem Herzen die geistigen Helfer in sein Leben einzuladen, denn sie unterstützen das spirituelle Wachstum, weil dies ein Teil ihrer mannigfachen Aufgabe ist. 

 

   Ich öffnete mich erst sehr spät für Gottesführung und für tiefgreifende Veränderungen. Nachdem ich 1994 bei einem Mentaltraining mit dem Rauchen aufhörte, kam ich in Meditationen mit einem Lichtwesen in Kontakt, das mich aufforderte aufzuschreiben, was mir ins Bewusstsein gebracht werde. Dadurch spürte ich auch immer mehr, wie sich meine Verbindung zur geistigen Welt vertiefte, und ich fühlte immer öfter die liebevolle Energie der Engel um mich. Ganz besonders intensiv war diese Verbindung zu spüren, als ich im Jahre 2005 durch eine Krebsdiagnose mit der Endlichkeit meines Lebens konfrontiert wurde. Zu jenem Zeitpunkt erhielt ich viele Botschaften aus der geistigen Welt, die mir halfen, mit dieser schmerzvollen Erfahrung umzugehen. 

 

    In letzter Zeit wurde ich von meiner geistigen Führung gedrängt, dieses Buch zu schreiben. Sie sagten mir, dass viele Männer Probleme mit den Veränderungen hätten, die mit ihren Partnerinnen, mit Beruf und Umwelt einher gingen, die aber auch vor ihnen selbst nicht haltmachen würden. Immer mehr Männer wollen sich dem Aufstiegsprozess anschließen, finden aber auf ihre Fragen nicht die richtigen Antworten. 

   Männer jeden Alters erkennen immer mehr, dass die vielfältigen Probleme im begrenzten menschlichen Denken zu finden sind und es daher kein Wunder ist, dass manche allzu leicht ins Schleudern kommen. Sich einzugestehen, dass man das Licht in sich trägt und zu erkennen, dass die Engel unsere Geschwister auf der anderen Seite des Schleiers sind, ist die logische Konsequenz aus dem Umdenkprozess. 

 

   Männer haben sich bereits auf die spirituelle Suche begeben und dabei erlebt, dass es mit Veränderung allein nicht getan ist. Es muss sich im Innern sich etwas tun. Es muss die Bereitschaft gegeben sein, mit dem Alten mehr oder weniger anzuschließen, und, was das Neue betrifft, ins Vertrauen zu gehen. Es muss erkannt werden, dass mit dem Kopf durch die Wand oder mit den althergebrachten Standpunkten auf diesem Weg der Seelenöffnung und –heilung keine positiven Aha-Erlebnisse einhergehen können. Es ist eine Kunst, als Paar miteinander zu wachsen, doch muss es dem Einzelnen gestattet werden, für sich weiterzugehen. Gegenseitig Stütze für den Partner zu sein, doch dabei das eigne Wachstum nicht aus den Augen zu verlieren, ist das Gebot der Stunde.

 

   Antworten, wie in dem erwähnten Buch, könnten  Männern helfen, konkrete Ansätze für diese Veränderung zu bekommen, genau so, wie sie vielleicht dadurch eine neue Sensibilität ihren Gefühlen gegenüber erhalten können, um diese auch wertungsfreier auszudrücken. Denn Umdenken fordert Menschen auf, zu Selbst-Gestaltern ihres Lebens zu werden. Die Antworten beweisen, dass Spiritualität alltagstauglich sein kann.

 

    Nach kurzer Nachdenkphase folgte ich meiner inneren Stimme und setzte mich mit meiner geistigen Führung in Verbindung, um von ihnen beim Schreiben dieses Buches unterstützt zu werden. Ich erhielt bald die Botschaft, dass es dieses Mal die Energie von Kirina, dem Geistführer meines Mannes sei, dessen Schwingung mir beim Schreiben helfen würde. Er wisse um alle unausgesprochenen Fragen meines Mannes, die auch andere seines Geschlechts interessieren könnten. Kirina begründete dies mit den Worten:

 „Es kann einfach nicht ausbleiben, dass Männer sich ihrer weiblichen Seite immer bewusster werden. Das bedingt, dass sie sich vermehrt mit Spiritualität zu beschäftigen beginnen. Jeder, der sich aber damit auseinanderzusetzen beginnt, stellt sich die Frage, welchen Weg er für seine erweiterte Sichtweise einschlagen soll. In diesem Buch sollen Männer Antworten auf ihre Fragen finden und sie anregen, sich mit dem Thema Spiritualität zu beschäftigen, ohne Gefahr zu laufen, sich lächerlich zu machen. Meine Antworten sind eine Hilfestellung, sodass Männer sie auf ihre persönliche Situation hin interpretieren können.

 

   Die Energie seines Geistführers hat sich um leicht verständliche Antworten bemüht, damit seine Worte von jenen aufgenommen werden können, die erst am Beginn des Weges stehen, der für sie Veränderung in vielen Bereichen beinhalten kann. Die geistige Welt wisse, dass von diesen Aussagen viele Männer berührt werden könnten, allein, indem sie diese mit offenem Herzen und Bewusstsein in sich aufnehmen würden. 

 

Geliebter Kirina!

 

   Danke für deine Bereitschaft, Transformator für diese bemerkenswerte Energie zu sein. Viele Männer sind auf dem besten Weg, die weibliche Energie in ihrem Leben zuzulassen, um so beizutragen, dass die alte Energie des kriegerischen Denkens sich von diesem Planeten lösen kann. Viele sind schon bereit umzudenken und Gefühle zuzulassen, ja, sie sogar öffentlich zu zeigen. Das ist wunderbar und führt zu einem neuen Verständnis in Umwelt, Partnerschaft und Politik. Wenn es für diese Erkenntnis auch noch dauern wird bis sie global umgesetzt ist, so zeigt doch das Interesse der Männer an, dass dazu immer mehr von ihnen bereit sind. 

 

DANKE, dass du die Fragen, die meinen Mann und vermutlich viele seiner männlichen Genossen beschäftigen, in deiner Weisheit beantwortest. 

 



Frage 1

Spürst du meine Anwesenheit, geliebter Seelengefährte?

                                               

   Gesegnet sei dein Entschluss, für unsere Kommunikation bereit zu sein. Antworten aus den geistigen Reichen sind dir gewiss, wenn du ihnen vertraust. Wenn Licht dein Leben berührt, so bedeutet dies, dich für neue Erkenntnisse bereit zu machen. Wärst du noch unter den Schlafenden, würdest du nicht das Bedürfnis nach Veränderung und nach geistiger Kommunikation verspüren. 

 

   Ich begrüße unsere Kommunikation voller Freude, auch wenn es durch den Kanal deiner Gefährtin geschieht. Sie ist offen für mediales Schreiben, so wie du ein offener Kanal für Kreativität bist, welche du durch Malen ausdrückst. Ich wende mich in meinen Antworten an dich, wohl wissend, dass es den Umweg über deine Frau nicht bedürfte. Doch dein Glaube, nicht dasselbe zu können, manifestiert sich genau als solche Erfahrung in deiner Wirklichkeit.

 

   Ich verfolge mit großer Aufmerksamkeit das Erwachen der männlichen Bevölkerung, denn es ist ein großer Schritt, der in diesen Zeiten getan werden sollte, um das goldene Zeitalter des Friedens für den Planeten Erde einzuläuten. 

   Dein Schutzengel ist bei meinen Antworten immer neben mir und um dich, geliebter Seelengefährte. Wisse, dass du im Geistigen Amras genannt wirst. Die Energie deiner geistigen Führung ist sehr machtvoll, doch hat sie sehr oft Schwierigkeit, bis in dein innerstes Fühlen vorzudringen, da du dich selber noch in vielem blockierst. Das ist nicht nur bei dir der Fall. Dieses Problem haben viele deiner Zunft.

   In Zusammenarbeit mit eurer geistigen Führung könntet ihr Männer Werke und Werte schaffen, die ein großes Umdenken bewirken könnten. Ich rufe euch hiermit zur Zusammenarbeit auf. 

   Ich weiß, dass viele schon dazu bereit sind, aber es ist noch zuviel Kopfdenken in eurem Ausdruck, so dass genau das zu den Begrenzungen führt, die euren Kanal blockieren.

 

   Wisse, mein Freund, dass du dir keine Vorstellung davon machst, welch kreatives Potential in einer gemeinsamen Zusammenarbeit liegen würde. Denn mit geistigen Helfern zu arbeiten, ist immer Teamarbeit. Daraus würden Werke hervorgehen, die ihresgleichen suchen würden. Dies erfordert jedoch einen Kanal, der voller Offenheit für göttliche Inspirationen ist und jene Zweifel ablegt, dass Frauen besser in der Lage sind, ihre innere Stimme zu vernehmen. Denn was du denkst, ziehst du in dein Leben.

 

   Ich bringe dir ins Bewusstsein, was du zu unserer Zusammenarbeit beitragen kannst, und ich bitte dich, dies dann in schneller Folge umzusetzen. Die Zeit drängt. 

Fürchte dich nicht vor Besuchern von der anderen Seite. Sie sind lichtvolle Energien die dir bekannt sind und wollen ein Versprechen einlösen, dass sie einstmals gegeben haben. Da deine Ängste jedoch noch zu groß sind, geschah ihre Kontaktaufnahme bisher nur in deinen Träumen. Doch es ist die Zeit, in der die Menschen mit ihrer spirituellen Heimat Frieden schließen sollen, weil der Aufstieg bevorsteht. Die Erde tritt in eine neue Energie ein in der das Alte, zu dem auch das Karma und die Versprechen gehören, die ihr mit denen eingegangen seid, die auf die andere Seite gewechselt haben, aufgelöst gehören. 

   Ich kann dir versichern, allen deinen Angehörigen geht es gut und sie freuen sich darauf, dass die neue Zeit angebrochen ist.

 

   Mein Lieber, es ist die Zeit, wo du aus einem offenen Herzen heraus agieren solltest, um jenen von deinen Brüdern zu helfen, die auf den „Zug aufspringen” möchten. Es sind derer noch sehr viele und du kannst ihnen helfen, wenn du bereit bist, selbst in die Heilung zu gehen und Heilung zuzulassen. 

Meine Worte mögen Menschen aller Glaubens- und Altersstufen ansprechen, die sich ihrer Göttlichkeit zu erinnern beginnen, und die sich zu diesen Botschaften hingezogen fühlen.

  

   Mein Lieber, du hast keine andere Wahl, willst du dich im Denken der Dualität neu orientieren und nicht in der Energie von Bewerten und Manipulation verbleiben. Wenn du nicht darauf warten willst, dass eine andere Seele dir aus der Dichte heraushilft, solltest du derjenige sein, der der Retter und nicht der Gerettete ist.

 

   Männer, erkennt euer Gefühls-Potential an, diese wundervolle Kraft und Stärke in euch und lebt es, indem ihr aus eurem Herzen wirkt und das Egodenken hintanstellt. Ich bitte euch schnell zu handeln, denn die Zeit des Erwachens drängt! Fühlt und empfangt Gottes Segen. Seid euch der Fülle eures Menschseins bewusst und öffnet euch der höheren Weisheit!

 

Gott im Segen!



Frage 2:

Was hältst du von Seminaren und esoterischen Produkten?


Geliebter Kirina,

 

   ich bedanke mich außerordentlich für deine Antwort. Sie hat mich einigermaßen überrascht, war mir doch bis jetzt nicht bewusst, wie tief die Verbindung zwischen mir und deiner Welt ist. Ja, ich weiß seit einiger Zeit einiges über meine geistige Herkunft, worüber ich sehr glücklich bin. Hat mich ohnehin gestört, möchte ich ehrlicherweise zugeben, dass meine Frau ihren Geistführer schon seit langem kennt, und ich das Nachsehen hatte. Aber das hat sich ja in der Zwischenzeit erledigt und ich freue mich nun auch zu erfahren, welche Schwingung deinem Namen innewohnt. Ich weiß, dass Namen nur für uns Menschen wichtig sind und die Lichtwesen ihre Schwingungen für uns nur deshalb in Buchstaben umsetzen, weil wir es nicht anders kennen. 

   Ich weiß auch einiges von meiner Frau, die sich schon etwas länger mit der spirituellen Komponente des Seins beschäftigt. Schließlich hat sie oft genug entsprechende Bücher wie unabsichtlich in der Gegend umherliegen lassen, in der Hoffnung, sie würden mich ansprechen. Nun, einige Titel haben tatsächlich mein Interesse geweckt, und ich habe begonnen mich mit Veränderung auseinander zu setzen. Hat mir gut getan, gebe ich ehrlich zu!

   Ich freue mich sehr, lieber Kirina, dass du bereit bist, meine Fragen zu beantworten. Da hätte ich zum Beispiel gerne gewusst, was du von den ganzen spirituellen Praktiken, Seminaren, Zertifikaten und esoterischen Produkten hältst, die überall angeboten werden?

 

In freudiger Erwartung und in tiefer Ergebenheit,

Dein Freund

 

 

 Mein geliebter Seelengefährte!                                

 

 

   Zu deiner Frage: Weißt du, es hat alles dann seine Richtigkeit für dich, wenn es in deinem Herzen für gut befunden wird. Egal ob das ein Buch, ein Seminar, eine Durchsage oder ein Produkt auf Schwingungsbasis ist. Wir sagen dir, die Medizin der Zukunft wird sich von der heutigen Weise gravierend unterscheiden. Die Tatsache, dass der Einfluss der Seele ein nicht zu unterschätzender Faktor bei der Heilung ist, wird immer mehr um sich greifen. Ebenso, dass der Körper ohne die Miteinbeziehung des Geistes keine wirkliche Heilung erfahren kann. Wenn das Bewusstsein um sich greift, dass euer Körper euch „hören“ kann, dass er auf die Schwingung eurer Worte und der Mittel, die ihr zu euch nehmt reagiert, werdet ihr verstehen, welchen Einfluss Schwingung auf eure Gesundheit hat.

 

Mein geliebter Seelengefährte, wenn du die Verantwortung für deine persönlichen Probleme und für deine Denkweise übernimmst, wirst du überrascht sein, wie sehr dies dein Leben verändern wird können. Wenn du den Bodensatz deines Seelenschmerzes anschaust und bereit bist ihn aufzulösen, kann Heilung auf allen Ebenen erfolgen. Du kannst die Ereignisse deines Lebens nicht immer nach deinem Willen steuern, doch du kannst entscheiden, wie du ein Ereignis, ein Problem interpretieren und welche Haltung du dazu einnehmen willst.

   Es ist ein Wissen in dir - wie auch in jedem anderen Menschen - welches dir definitiv über dein Herzensgefühl Auskunft gibt, ob etwas stimmig ist oder nicht. 

   Wenn es sich gut anfühlt, ist es in diesem Moment das Richtige für dich. Es kann sein, dass dies nur für einen kurzen Zeitrahmen zutrifft, und du Wochen oder Monate später damit nicht mehr konform gehen kannst. Das ist aber völlig in Ordnung so.

   Wisse, alles Wissen, das aus dem großen Ganzen, dem göttlichen Reservoir geschöpft wird, sollte nicht zu Egozwecken verwendet werden. Es ist universelle Energie, die jeden von euch frei zur Verfügung steht. Wer dafür Unterstützung haben möchte, soll sie bekommen. Niemand sollte sich jedoch das Recht herausnehmen, universelle Energie als „sein“ geistiges Werk sich eigen zu machen.

   Es ist wünschenswert, dass du deine alten Gedankenmuster überdenkst und sie gegebenenfalls loslässt, weil dadurch dann Wandlung eintreten kann.

   Auch wenn diese Neuerung in schneller Folge geschieht, ist das kein Grund an deinem Geisteszustand zu zweifeln. Es ist eine Auswirkung dessen, was zurzeit auf eurem Planeten geschieht. Die Erde schwingt sich in immer schnellerer Folge auf höhere, lichtvollere Energien ein, die dazu beitragen, dass auch die Menschen sich weit schneller verändern, beziehungsweise umzudenken beginnen, als dies vor der Harmonischen Konvergenz im Jahre 1987 der Fall war. 

 

   Du bist in einer Zeit der alten Energie geboren. Das bedeutet, dass du dir diese Zeit ganz bewusst ausgesucht hast. Du wusstest, dass die Energie, auf die du in deinen jungen und mittleren Jahren stoßen würdest, alt und stagnierend sein würde. Du hast aber in den letzten Jahrzehnten erfahren, dass sie sich noch zu deinen Lebzeiten ändert. Die Harmonische Konvergenz 1987   bei der eine neue Qualität der Energie auf euren Planeten übertragen wurde - war der Anfang einer weitreichenden Veränderung der Realität und des Bewusstseins für die gesamte Menschheit. Sie läutete die Zeit friedlicher Revolutionen ein, wie den Fall der Sowjetunion und der Berliner Mauer. 

   Die Harmonische Konvergenz fand auf einer euch nicht bewussten Ebene statt, auf der euer Seelenbewusstsein die Zustimmung dafür gab, dass die Erde im Aufstiegsprozess mitgenommen wird. Seither fließen lichtvolle Energien auf euren Planeten ein, und es öffnen sich dadurch immer mehr Menschen für Spiritualität. Das gilt besonders für euch Männer!

 

   Auch in den Jahren nach 1987 gab es markante Energieübertragungen, die zu großen Veränderungen bei Mensch und Erde führten. Dies alles, mein   Freund, führte dazu, dass jetzt so viel von Engel gesprochen wird, und eine immer größere Anzahl von Seminaren zum Umdenken angeboten wird. Es waren noch nie so viele Engel um euch, wie in dieser Zeit. Doch mit der Erhöhung des Bewusstseins der Menschen wie auch von Mutter Erde, bäumt sich auch das Bewusstsein des Widerstands auf, was zu Naturkatastrophen und wirtschaftlichen Zusammenbrüchen führt. Jene Personen, die vom Machtstreben der bisherigen Lebens- und Denkweise profitieren, wehren sich gegen den Einfluss des friedlicheren Denkens. Das treibt oftmals Menschen zu Handlungen, die nicht nachvollziehbar und kriegerisch sind. 

 

   Du kommst leichter durch diese schwierige Zeit der Wandlung hindurch, wenn du in deiner Mitte bist; Wenn du, inmitten des größten Chaos, ruhig und besonnen bleibst; Wenn du nicht wertest und urteilst, sondern in die Neutralität gehst. Dann bist du nämlich in Verbindung mit deiner geistigen Führung und im Gleichgewicht, und kannst lieben ohne Bedingungen zu stellen. Wisse, mein Gefährte, Lieben bedeutet, alles aus der Warte der Neutralität zu sehen!

 

   Es ist eine Zeit, wo Altes sich verabschiedet und Neues beginnt. Es ist, wie einen Schalter umlegen. Das betrifft dein Denken über dich, aber auch, wie dein Weg weitergehen soll. Ich rate dir, mache den ersten Schritt. Warte nicht so lange, bis sich das zeigt, mit dem du denkst, etwas anfangen zu können. Wage dich heraus aus deinem schützenden Schneckenhaus und stelle dich vorne an die Rampe der Bühne. Und dort, mein geliebter Seelengefährte, lasse dein Licht leuchten. Lass die Energie der Liebe, die du beim Malen kanalisierst, auf die Menschen übergehen. 

   Dir ist alles mitgegeben worden, was du dazu brauchst. Lasse deine Ängste und die Zweifel los und gehe in das absolute Vertrauen, das dich ermächtigt, Berge zu versetzen.

 Gott im Segen!

 






 

 

 

 



 



 

   I